Kurzrückblick auf die Generalversammlung 2018

Rund 120 Mitglieder und Gäste haben am 10. März an der 33. Generalversammlung des SSCRo teilgenommen. Neben den ordentlichen Traktanden und Wahlen war der fröhliche Clubabend einmal mehr ein Höhepunkt.

Volles Haus im Bad Horn (Bilder: K. Rebsamen)

Die diesjährige SSCRo-Generalversammlung fand im Bad Horn Hotel & Spa statt. Einige Unentwegte hatten den Weg sogar auf eigenem Kiel durchs Wasser auf sich genommen und ihr Boot neben der bekannten M.Y. Emily festgemacht. Der wiedergewählte Präsident Markus Senn konnte an der speditiv und unterhaltsam geführten Versammlung 120 Mitglieder und Gäste begrüssen. Insbesondere den Ausführungen von Andrea Ruf, CEO der SBS Schifffahrt AG, wurde aufmerksam gelauscht. Mit Freude nahmen die Mitglieder die Vorstellung von André Clavien auf, dem neuen Wirt des Restaurants Hafeglöggli auf. Das öffentliche Clublokal öffnet seine Türen am 24. März anlässlich des Hafenputztages.

André Clavien Hafeglöggli Romanshorn
André Clavien stellte sich als kompetent als neuer Wirt des «Hafeglöggli» vor.

Grosser Beliebtheit erfreute sich im Anschluss an die Versammlung der von drei Vorstandsmitgliedern gesponsorte, reichhaltige Apéro. Schon da wurde klar: Das wird ein lustiger Abend. Mit einem gepflegten Dinner und rockig-poppiger Musik endete die 33. SSCRo-GV dann entsprechend.

Weitere Fotos gibt es in der Fotogalerie des Mitgliederbereichs.

Der wiedergewählte Vorstand an der Arbeit.
Super Stimmung mit Musik und Tanz zum Abschluss.