Restaurant Hafeglöggli ab 11. Mai wieder geöffnet

Ab dem kommenden Montag öffnet das Restaurant Hafeglöggli wieder. Hierfür wird ein Schutzkonzept gemäss den Vorgaben des Bundes umgesetzt. Die Platzzahl ist beschränkt. Clubanlässe können weiterhin keine stattfinden.

Ab dem 11. Mai 2020 ist das «Hafeglöggli» wieder geöffnet. Zum Schutz der Gäste wegen des Coronavirus gelten die BAG-Auflagen und entsprechende Einschränkungen. «Dadurch reduziert sich die Zahl der Plätze um die Hälfte», sagt Wirt André Clavien. Er und sein Team freuen sich trotzdem auf die Wiedereröffnung und darauf, im Hafeglöggli endlich wieder Gäste willkommen zu heissen. Das Hafeglöggli bietet auch weiterhin einen praktischen Take-Away-Service an. Aktuelle Infos zum Angebot finden Sie laufend hier und auf der Hafeglöggli-Facebookseite.

Der SSCRo dankt den Gästen und Mitgliedern fürs konsequente Anwenden der Verhaltens- und Hygieneregeln des BAG.

Die zwei Monate dauernde Schliessung ist für das Hafeglöggli-Team insbesondere finanziell sehr herausfordernd. Deshalb freuen sich André und sein Team natürlich über die Unterstützung und Nutzung des Angebots im Hafeglöggli in der kommenden Zeit umso mehr. Der SSCRo entlastet den Wirt derweil auf der Kostenseite.

Weiterhin keine Clubanlässe

Aufgrund der Einschränkungen sind Sport- und Vereinsanlässe weiterhin nicht erlaubt. Der SSCRo-Vorstand verfolgt die Entwicklungen aufmerksam und wird informieren, wenn sich an der Situation etwas ändert und Anlässe wieder möglich sind. Er wünscht allen Mitgliedern und Hafenbesucherinnen und -besuchern gute Gesundheit.

Schreibe einen Kommentar