Abendregatta SSCRo Romanshorn 2017

Dritte Abendregatta mit Rekordbeteiligung

Insgesamt 16 Crews sind am Mittwoch vor Auffahrt zur 3. Abendregatta 2017 gestartet. Und sie wurden mit schönem Ostwind bis zu 10 Knoten belohnt. Lässt sich die Rekordbeteiligung zur letzten Abendregatta von Rolf Jenny am 9. Juni noch toppen? Wir würden uns freuen.

Enge Kreuzungen.

Rekordbeteiligung! 16 Meldungen! Und es war alles mit dabei. Racer, Fahrtensegler, Jollen, AHV-Bezüger, Jugendliche was den Organisator besonders freute, und fünf Crews aus unserem Nachbarclub, dem YCRo.

Der Wind aus Ost mit bis 10kn, aber teilweise bedrohlich schwach für eine reguläre Durchführung, erforderte auf dem Standardkurs Richtung Arbon nicht gerade viel Fingerspitzengefühl für den richtigen Wendepunkt, aber umso mehr Aufmerksamkeit beim Kreuzen der entgegenkommenden Grossen und Kleinen. Anscheinend ideal für die erneute Gewinnercrew von Baros, Thomas Bänninger und die treue und erfahrene Crew mit Skipper Walter Brunner auf Klima im zweiten, und Ralf Nater und seine Crew auf der Yunikon im dritten Rang. Herzliche Gratulation!

Abendregatta für Gross und Klein.

Und schon sind wir bald wieder am Start der vierten und letzten Abendregatta dieses Jahres. Es wäre super, wenn wir die Rekordbeteiligung nochmals toppen könnten und wir noch mehr Jugendliche Bonuspunkte verteilen dürften. Gute Windverhältnisse bei einem schönen Sonnenuntergang wären dann noch die Sahnehaube dazu!

Erneut eine traumhafte Abendstimmung.

Wir freuen uns, unsere als Regattaleiter letzte Abendregatta am Freitag 9. Juni 2017 durchführen zu dürfen. Es ist übrigens immer noch erlaubt sich beim Vorstand oder bei mir zu melden für diesen Job im nächsten Jahr. Es ist eine schöne Aufgabe mit relativ wenig Aufwand und ich versichere den Interessenten, dass ich gerne meine Erfahrung weitergebe und gleichzeitig absolut nicht böse wäre, wenn ein ganz anderes Konzept aufgezogen würde.

Yunikon in Aktion.

Zum Abschluss noch zwei Hinweise:

  • Wir werden wiederum ein paar Preise an die anwesenden Crews verlosen, die mindestens einmal an einer Abendregatta teilgenommen haben. Verlosen heisst aber, man kann auch eine Niete haben, respektive es hat vielleicht weniger Preise als Crews anwesend sind. Danke für das Verständnis. Wir möchten ja keine langwierige «Gschenkliauspackete».
  • Wir werden nach der letzten Regatta aus organisatorischen Gründen keinen Grillplausch im Rahmen der vergangenen Jahre durchführen. Das «nach der Regatta-Programm» läuft also im selben Rahmen ab wie nach den letzten drei Regatten.

Grüss euch
Regattaleiter Rolf Jenny und sein Team

Alle Bilder von den bisher drei Abendregatten sind in der Fotogalerie online.

Resultate 3. Abendregatta 2017 SSCRo

1 Gedanke zu “Dritte Abendregatta mit Rekordbeteiligung

Schreibe einen Kommentar